Allgemeine Geschäftsbedingungen der KnobiVital Naturheilmittel GmbH

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der KnobiVital Naturheilmittel GmbH (nachfolgend "KnobiVital"), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde") mit KnobiVital, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, abschließt.

1.2 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Die AGB gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von AGB eines Kunden, die unseren AGB widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

1.3 Sie können die derzeit gültigen AGB auf https://www.knobivital.de/agb.html abrufen und ausdrucken.

1.4 Unser Angebot richtet sich an Verbraucher im Sinne des §13 BGB und Unternehmer. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.5 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

 

2. Vertragsschluss

2.1 Ihr Vertragspartner ist die

KnobiVital Naturheilmittel GmbH

Geschäftsführer: Peter Hänsler
Kellerbühlstr. 2
88239 Wangen im Allgäu

Registergericht: Amtsgericht Ulm
Geschäftsnummer: HRB 723 566
Umsatzsteuer Ident-Nr.: DE 264 854 856

Telefon:  +49 (0)7528 920 94 0
Fax:         +49 (0)7528 920 94 12
E-Mail:     
Internet:   www.knobivital.de

 

2.2 Sie können unsere Produkte telefonisch, per E-Mail oder per Post bestellen.

2.3 Die Warenpräsentation auf unserer Website stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, Waren zu bestellen.

2.4 KnobiVital kann Ihr Angebot innerhalb von fünf Tagen annehmen, indem sie Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung bei Ihnen maßgeblich ist, oder indem sie Ihnen die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware bei Ihnen maßgeblich ist, oder indem sie sie zur Zahlung auffordert.
Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag zu dem Zeitpunkt zustande, zu dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch Sie und endet mit dem Ablauf des fünften Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt. Nimmt KnobiVital das Angebot von Ihnen innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass Sie nicht mehr an Ihre Willenserklärung gebunden sind.

2.5 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per Post statt. Sie haben sicherzustellen, dass Ihre in der Bestellabwicklung angegebene Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von uns versandte Ware empfangen werden kann.

  

3. Widerrufsrecht

3.1 Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Post, E-Mail oder Fax) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle der regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat).

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

KnobiVital Naturheilmittel GmbH

Geschäftsführer: Peter Hänsler
Kellerbühlstr. 2
88239 Wangen im Allgäu

Fax:     +49 (0) 7528 920 94 12
E-Mail:

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.2 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

3.3 Gemäß §312g Abs. 2 S. 1 Nr. 2 und 3 BGB ist das Widerrufsrecht bei Verträgen zur Lieferung von Waren ausgeschlossen, die schnell verderben oder aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

KnobiVital Naturheilmittel GmbH
Geschäftsführer: Peter Hänsler
Kellerbühlstr. 2
88239 Wangen im Allgäu

Fax:      +49 (0)7528 920 94 12
E-Mail: info@knobivital.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


Bestellt am (*)/erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum


_____________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

 

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen ausreichend frankiert an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.


Bitte beachten Sie, dass vorstehende Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

  

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Sofern sich aus der Produktbeschreibung von KnobiVital nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise in Euro, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

4.2 Solange keine anderweitigen Vereinbarungen zwischen Käufer und Verkäufer getroffen wurden, gilt für die Bestellung kein Mindestbestellwert.

4.3 Die Bezahlung erfolgt per Rechnung oder Vorkasse.


Rechnung: Sie bezahlen auf Rechnung nachdem Sie die Ware erhalten haben.

Vorkasse: Sie zahlen vorab per Überweisung. Nach Zahlungseingang wird die Bestellung umgehend bearbeitet.

 

Bankverbindung in Deutschland
Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG
IBAN: DE 28 6509 1040 0140 6780 00
BIC: GENODES1LEU

 

Bankverbindung in Österreich
Sparkasse Bregenz
Kontonummer: 03400 – 017640
BLZ: 20601
IBAN: AT 98 2060 1034 0001 7640
BIC: SPBRAT2BXXX

 

4.4 Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

4.5 Ist Lieferung auf Rechnung vereinbart, wird der Rechnungsbetrag sofort ab vollständiger Lieferung, wenn nicht anders vereinbart ohne Abzug, zur Zahlung fällig.

4.6 Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz (für Verbraucher) und 9 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz (für Unternehmer) verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 EUR berechnet, sofern nicht im Einzelfall ein niedrigerer bzw. höherer Schaden nachgewiesen wird.

4.7 Die Gebühren bei einer Überweisung aus der EU und nicht-EU-Ländern gehen zu Lasten der Kunden.

  

5. Liefer- und Versandbedingungen

5.1 Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

5.2 Der Versand erfolgt durch den Paketdienst oder einer Spedition an die vereinbarte Lieferadresse.

5.3 für Bestellungen berechnen wir die jeweils anfallende Versandgebühr.
Versandkosten für Deutschland: 4,80 €
Versandkosten für Österreich und Frankreich: 6,90 €
Versandkosten für andere EU Länder: 12,95 €
Versandkosten für Länder außerhalb der EU auf Anfrage

5.4 Unternehmern wird ab einer Bestellung von mindestens 6 Flaschen die Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei zugeschickt. Verbrauchern wird ab einer Bestellung von mindestens 4 Flaschen die Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei zugeschickt.

5.5 Die Lieferzeit beträgt in Deutschland maximal 5 Tage. An Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung. Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht auf Lager oder nicht sofort lieferbar sein und die Lieferzeit sich entsprechend verlängern, wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert darauf hingewiesen bzw. werden Sie von uns informiert.

5.6 Die Lieferzeit in EU-Länder beträgt maximal 8 Tage. Eine Information zu der Lieferzeit in Länder außerhalb der EU erhalten Sie auf Anfrage.

5.7 Handelt der Kunde als Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auf den Kunden über, sobald KnobiVital die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat. Handelt der Kunde als Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware grundsätzlich erst mit Übergabe der Ware an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Abweichend hiervon geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch bei Verbrauchern bereits auf den Kunden über, sobald KnobiVital die Sache dem vom Kunden bestimmten und beauftragten Spediteur, Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat und KnobiVital dem Kunden diese Person oder Anstalt zuvor nicht benannt hat.

5.8 Selbstabholung ist im KnobiVital Werksverkauf unter Beachtung der folgenden
Öffnungszeiten möglich:

Montag bis Donnerstag 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 bis 14:00 Uhr

 

6. Eigentumsvorbehalt

6.1  Gegenüber Verbrauchern behält sich KnobiVital bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

6.2 Gegenüber Unternehmern behält sich KnobiVital bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

6.3 Handelt der Kunde als Unternehmer, so ist er zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb berechtigt. Sämtliche hieraus entstehenden Forderungen gegen Dritte tritt der Kunde in Höhe des jeweiligen Rechnungswertes (einschließlich Umsatzsteuer) im Voraus an KnobiVital ab. Diese Abtretung gilt unabhängig davon, ob die Vorbehaltsware ohne oder nach Verarbeitung weiterverkauft worden ist. Der Kunde bleibt zur Einziehung der Forderungen auch nach der Abtretung ermächtigt. Die Befugnis von KnobiVital, die Forderungen selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. KnobiVital wird jedoch die Forderungen nicht einziehen, solange der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen KnobiVital gegenüber nachkommt, nicht in Zahlungsverzug gerät und kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist.

6.4 Gegenüber Unternehmern verpflichten wir uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

 

7. Mängelhaftung

7.1 Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB). Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.

7.2 Bestellen Sie als Verbraucher, bitten wir Sie, die angelieferte Ware mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und KnobiVital hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf Ihre gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

7.3 Hiervon abweichend gilt, wenn der Kunde als Unternehmer handelt, hat KnobiVital die Wahl der Art der Nacherfüllung.

7.4 Die Verjährungsfrist für Mängel beträgt ein Jahr ab Gefahrübergang. Die Verjährung beginnt nicht erneut, wenn im Rahmen der Mängelhaftung eine Ersatzlieferung erfolgt.

7.5 Darüber hinaus gilt für Unternehmer, dass die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB unberührt bleiben.

7.6 Handelt der Kunde als Kaufmann i.S.d. § 1 HGB, trifft ihn die kaufmännische Untersuchungs- und Rügepflicht gemäß § 377 HGB. Unterlässt der Kunde die dort geregelten Anzeigepflichten, gilt die Ware als genehmigt.

 

8. Haftung

KnobiVital haftet Ihnen aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt:

8.1 KnobiVital haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt
bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
aufgrund zwingender Haftung wie etwa nach dem Produkthaftungsgesetz.

8.2 Verletzt KnobiVital fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht, ist die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, sofern nicht gemäß vorstehender Ziffer unbeschränkt gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die der Vertrag dem KnobiVital nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

8.3  Vorstehende Haftungsregelungen gelten auch im Hinblick für die Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter von KnobiVital.

  

9. Einlösung von Aktionsgutscheinen

9.1 Gutscheine, die von KnobiVital im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die von Ihnen nicht käuflich erworben werden können (nachfolgend "Aktionsgutscheine"), können nur direkt bei KnobiVital und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.

9.2 Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

9.3 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

9.4 Pro Bestellung kann immer nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

9.5 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen.

9.6 Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen von KnobiVital angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

9.7 Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

9.8 Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Sie die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgeben.

  

10. Kundendienst

10.1 Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Donnerstag von 8:00 – 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)7528 20 6000 sowie per E-Mail unter .

  

11. Anwendbares Recht

11.1  Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG „UN-Kaufrecht). Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.2 Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen Ihnen und uns.

  

12. Schlussbestimmungen

12.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeteiligung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet.

12.2 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.

  

 

 

Wangen im Allgäu, Juli 2018