Cookies

Ein Cookie sind anonyme Daten, die auf einem Computer, einem Tablet oder einem Mobiltelefon gespeichert werden, wenn Sie im Internet surfen. Sie erkennen, dass von Ihnen verwendete Gerät. Cookies sind kleine Dateien, die eine Zeichenkette enthalten, in der bestimmte Informationen offen oder verschlüsselt abgelegt worden sind. Cookies werden vom Server an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert. Sie dienen zunächst der Identifikation des Computers, von dem aus eine Webseite aufgerufen worden ist. Sollten Sie sich auf einer Webseite anmelden, dienen Cookies dazu, die Anmeldung an den Server mitzuteilen und die Berechtigung zum Aufruf einer Seite zu überprüfen. Cookies können nicht nur vom Betreiber der Webseite stammen sondern auch von Drittanbietern, wenn sich z.B. Werbung auf der Seite befindet. Jedes Cookie hat ein Verfallsdatum, ab dem es nicht mehr gültig ist. Dieses Verfallsdatum kann allerdings sehr lange in der Zukunft liegen.

 

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

 

Die Informationen, die in Cookies enthalten sind, werden genutzt, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern, z. B. :

  • Ermöglichung von Services, die Ihr Gerät wieder erkennt, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrmals für eine Anwendung angeben müssen, z. B. Ausfüllen eines Online-Formulars
  • Unterstützung des einwandfreies Funktionierens des Videoplayers
  • Analyse der anonymisierten Daten, um besser zu verstehen, wie Nutzer mit den unterschiedlichen Arten unserer Internetseite agieren, damit diese verbessert werden können

Welche Cookies werden von KnobiVital verwendet?

Derzeit setzen wir Cookies zu folgenden Zwecken auf unserer Webseite ein: 

Session Cookies Diese Basis-Cookies sind unerlässlich, damit Ihr Besuch auf der Website angenehm und flüssig wird: Sie ermöglichen es der Website, Sie zu erkennen und somit Ihre Sitzung offen zu halten. Es speichert bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich die Benutzer-ID als verschlüsselten Wert (sog. „hash-Wert") zum entsprechenden Datenbankeintrag des Nutzers: PHPSESSID
Analyse-Cookies Analyse-Cookies liefern anonymisierte Daten zu den Besuchern der Webseite. Diese Analyse-Cookies sammeln Daten über die Nutzung unserer Website und ermöglichen es uns, Statistiken über die Besucher unserer Website zu erstellen und diese zu ändern, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern (siehe Abschnitt 6 der Datenschutzerklärung): track/ctin.php
CTCNTM_c

Marketing Cookies  
Marketing Cookies werden verwendet, um Besucher über Websites zu verfolgen. Die Absicht besteht darin, einzelnen Nutzern relevante Anzeigen zu zeigen (siehe Abschnitt 6.c) der Datenschutzerklärung): fr
tr

Wenn Sie sich entscheiden, Cookies abzulehnen, können möglicherweise nicht alle Eigenschaften der Webseite standardmäßig ausgeführt werden. Dies wird die Möglichkeiten auf der Webseite einschränken, z.B. könnte es zu Problemen beim Anschauen von Videos kommen. 

Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden.

 

Gehen Sie dafür wie folgt vor:

Im Internet Explorer:

Wählen Sie im Menü „Extras" den Punkt „Internet Optionen".
Klicken Sie auf den Reiter „Datenschutz".
Nun können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier stellen Sie ein, ob und welche Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen. Mit „OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

 

Im Firefox:
Wählen Sie im Menü „Extras" den Punkt „Einstellungen".
Klicken Sie auf den Reiter „Datenschutz".
Wählen Sie im Drop-Down Menü den Eintrag „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
Nun können Sie einstellen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies behalten wollen und Ausnahmen hinzufügen, welche Internetseiten Sie immer bzw. niemals erlauben möchten Cookies zu benutzen. Mit „OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

 

Im Google Chrome:
Klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Symbolleiste des Browsers.
Wählen Sie nun den Punkt „Einstellungen" aus.
Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen".
Klicken Sie unter „Datenschutz" auf „Inhaltseinstellungen".
Unter „Cookies" können Sie folgende Einstellungen für Cookies vornehmen:
Cookies löschen
Cookies standardmäßig blockieren
Cookies und Internetseitendaten standardmäßig nach Beenden des Browsers löschen
Ausnahmen für Cookies von bestimmten Internetseiten oder Domains zulassen

 

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.